• Basic Information

  • Profiletype
    Super-Aupair
  • Gender
    Weiblich
  • Alter
    24
  • About me
    Sehr geehrte Gastfamilie,
    ich möchte mich vorstellen. Mein Name ist Nastya (oder Anastasiya, wie es dir besser gefällt), ich bin 20 Jahre alt.
    Ich wohne in der Ukraine, in Donezk. Donezk ist eine große Stadt, die sich im östlichen Teil des Landes befindet. Donezk ist nicht nur ein wichtiger Industrieort, sondern auch ein bekanntes Kulturzentrum der Ukraine mit über 1 Million Einwohner. In meiner Stadt gibt es viele Museen, Theater, Kinos, Stadions, Universitäten und Hochschulen.
    Ich studiere zurzeit an der Nationalen Medizinischen Universität Donezk im 6. Semester. Mir gefällt mein Studium und ich habe viele Freunde unter den Studenten, deswegen wird es schwierig meine Uni zu verlassen, aber ich will an das Au-Pair Programm teilnehmen.
    Die Schule habe ich mit einem ausgezeichneten Zeugnis abgeschlossen. Ich könnte Euren Kindern bei den Hausaufgaben helfen. Zu meinen Lieblingsfächern gehörten Mathe, Englisch, Chemie und Biologie. Die letzten vier Schuljahren lernte ich in einem technischen Gymnazium, von daher verfüge ich über sehr gute Mathe-Kenntnisse. Ich habe immer während der Schulzeiten meinen Kommilitonen bei Hausaufgaben geholfen.
    Meine Familie ist nicht besonders groß. Sie besteht aus meiner Mutter und meinem Bruder. Meine Mutter heißt Wiktoriya, sie ist 43 Jahre alt. Seit mehr als 30 Jahre arbeitet sie als Ärztin. Meine Mutter kocht sehr gerne und ich habe das Kochen von ihr gelernt. Ich könnte für Euch die Ukrainische Küche kochen.
    Mein Bruder heißt Anton. Er ist 10 Jahre alt und geht in die Schule. Anton spielt gerne Tennis und Basketball. Außerdem habe ich zwei Kusinen. Die sind in meinem Alter und studieren derzeit im Ausland.
    Da meine Mutter hat angefangen wieder zu arbeiten, als mein Bruder vier Monate alt war, verbrachte ich viel Zeit mit ihm. Wir spielen zusammen sehr gerne. Auch viele Bekannten von mir, die bereits Kinder haben, bitten mich, um ihre Kinder zu kümmern, wenn sie selber weg müssen. Ich habe keine Schwierigkeiten bei dem Umgang mit Kindern. Die Grundlage meines Kontakts mit Kindern ist Freundschaft, Vertrauen und Verständnis. Während des Studiums machte ich mein Praktikum im Kinderheim. Ich war froh, dass ich diesen Kindern ein bisschen meine Aufmerksamkeit und Liebe schenken konnte.
    Obwohl das Studium an der Uni mir sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, finde ich immer Zeit für mein großes Hobby - Sport. Jeden Morgen jogge ich. Ich gehe ins Fitness Studio, spiele Volleyball. Ich bin ein der größten Fußball Fans. Ich gehe oft mit meinen Freunden ins Stadion, um Fußball Spiele live zu schauen. Ich bleibe immer aktiv und nutze jede Gelegenheit, mit den Freunden zu treffen und durch die Stadt zu bummeln.
    Da meine Heimatstadt sich in der Nähe von der russischen Grenze befindet, sprechen viele Leute in meiner Gegend Russisch. Ich kann beide Sprachen: Russisch und Ukrainisch. Außerdem lerne ich die englische Sprache, seitdem ich 6 war. Ich finde diese Sprache sehr schön. Mein Deutsch ist genug, um wir kontaktieren zu können, aber ich habe leider bisher wenig Erfahrung des Kontakts mit Muttersprachlern gehabt. Aber ich hoffe, dass ich mit Hilfe des Au-Pair Programms schneller Eure Sprache und Kultur kennenlernen kann.

    Ich freue mich über Eure Antwort

    Mit freundlichen Grüßen
    Nastya

Log In or Sign Up

Log in mit Facebook

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?

LiveZilla Live Chat Software
Cron Job starten